Drogen Wiki

Die Cytochrome P450 (kurz CYP) sind eine Reihe von Hämproteinen mit enzymatischer Aktivität (Oxidoreduktasen), welche in nahezu allen Lebewesen, insbesondere in der Leber, vorkommen. Sie spielen eine bedeutende Rolle im Stoffwechsel und so auch in der Verstoffwechselung vieler Drogen, deren Wirkungsamkeit sie mit beeinflussen. Durch Hemmung dieser Enzyme können zahlreiche Drogen- und Medikamenten-Wechselwirungen bedeing sein.

Im menschlichen Körper sind folgende Vertreter der Cytochrome P450 nachgewiesen:

  • CYP1A1
  • CYP1A2
  • CYP1B1
  • CYP2A6
  • CYP2A7
  • CYP2A13
  • CYP2B6
  • CYP2C8
  • CYP2C9
  • CYP2C18
  • CYP2C19
  • CYP2D6
  • CYP2E1
  • CYP2F1
  • CYP2J2
  • CYP2R1
  • CYP2S1
  • CYP2U1
  • CYP2W1
  • CYP3A4
  • CYP3A5
  • CYP3A7
  • CYP3A43
  • CYP4A11
  • CYP4A22
  • CYP4B1
  • CYP4F2
  • CYP4F3
  • CYP4F8
  • CYP4F11
  • CYP4F12
  • CYP4F22
  • CYP4V2
  • CYP4X1
  • CYP4Z2
  • CYP5A1
  • CYP7A1
  • CYP7B1
  • CYP8A1
  • CYP8B1
  • CYP11A1
  • CYP11B1
  • CYP11B2
  • CYP17A1
  • CYP19A1
  • CYP20A1
  • CYP21A1
  • CYP21A2
  • CYP24A1
  • CYP26A1
  • CYP26B1
  • CYP26C1
  • CYP27A1
  • CYP27B1
  • CYP27C1
  • CYP39A1
  • CYP46A1
  • CYP51A1

siehe auch[]

  • Alkohol-Dehydrogenasen
  • Aldehyd-Dehydrogenasen
  • Monoaminooxidase