Drogen Wiki
Szenesprache
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Akademisch / Wissenschafts-Jargon
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[]

A#[]

Aa[]

Ab[]

Ac[]

[]

Ae[]

Af[]

Ag[]

  • Agara - Galbulimima belgravena, Rinde wird als halluzinogene Droge benutzt
  • Agates - Barbiturate
  • Age - Heroin (Opioid), abgeleitet von der englischen Aussprache des Buchstaben H. Wohl auch eine Anspielung an den körperlichen Abbau im Zuge einer Heroin-Sucht.
  • Ageing-out - Herauswachsen, bezeichnet dem Umstand das viele mit fortschreitenden Alter den Drogenkonsum von selbst einstellen.
  • Agonist - Ligand an Rezeptor, der eine Signaltransduktion auslöst. (vgl. Vollagonist, Partialagonist, Antagonist)
  • Aguacolla - San Pedro-Kaktus (Wirkstoff: Mescalin (psychedelisches Halluzinogen))
  • Agranulozytose - starke Verminderung der Granulozyten, einer Untergruppe der weißen Blutkörperchen (Leukozyten). Kann durch diverse Medikamente ausgelöst werden, etwa Levamisol, welches oft als Streckmittel in Cocain vorliegt.
  • A-Gruppen - Selbsthilfe-Gruppen für Abhängige, welche sich am umstrittenen Zwölf-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker orientieren. Tragen in ihren Kurzbezeichnungen oft ein "A" für Anonymous oder "AA" für Addicts Anonymous

Ah[]

Ai[]

Ak[]

Al[]

Am[]

An[]

Ap[]

Ar[]

As[]

At[]

Au[]

Aw[]

  • Awareness - Achtsamkeit, Aufmerksamkeit
  • Awareness-Team - Gruppe die sich um das Wohlergehen von Partygästen kümmert und Ansprechperson für Problemen ist.
  • Awol - Alcohol without liquid, Zerstäuber um ethanolhaltige Getränke zu inhalieren.

Ax[]

Ay[]

Az[]

Szenesprache
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Akademisch / Wissenschafts-Jargon
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Referenzen[]

  1. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 390
  2. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 390
  3. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 390
  4. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 392
  5. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 392