Drogen Wiki
Szenesprache
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Akademisch / Wissenschafts-Jargon
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

F[]

Fa[]

Fe[]

  • Feeling - Gefühl durch Droge
  • Fenchel - Foeniculum vulgare, Gewürzpflanze, wird eine stimmungaufhellende, beruhigende Wirkung nachgesagt
  • Fenetyllin - ein Amphetamin
  • Fenfluramin - ein Anorektikum mit leicht sediernder Wirkung, gehört zur Stoffgruppe der Amphetamine
  • Fenta - Fentanyl (Opioid)
  • Fentanyl - synthetisches stark-wirksames Opioid, verbrauchte Fentanyl-Pflaster enthalten in Regel noch eine lebensgefährliche Dosis, weshalb von einem Zweckentfremdeten Gebrauch dringend abzuraten ist.
  • fett sein - auf dem Höhepunkt des Cannabis-Rauschs sein
  • Feuerstein - Ecstasy-Tabletten mit eingeprägten Fred Feuerstein
  • Feuerzangenbowle - ethanolisches Getränk
  • Feuerzeug
  • Feierzungenbowle - Bowle mit chemischen Drogen (z.B. MDMA-Bowle)
  • fetales Alkoholsyndrom, Fetale Alkoholspektrumstörung - Sammelbegriff für durch Ethanol-Konsum in der Schwangerschaft verursachte Schädigungen des Kindes.

Fi[]

  • Fill - PCP (dissoziatives Halluzinogen)
  • Film - unwirklich erscheinender Drogen-Trip
  • Filmriss - drogenbedingte Amnesie bzw. Gedächtnislücken, häufiges Symptom bei starker Ethanol- oder GHB-Intoxikation, starken Benzodiazepin-Rausch und bei anticholinergen Delirantia, wie Halluzinogenen Nachtschattengewächsen.
  • Filz - LSD (Psychedelisches Halluzinogen) auf porösem (Lösch-)Papier
  • Filtrat - Reste vom extrahiertem Rohopium [1]
  • Finger - mit Droge gefülltes Kondom, welches zum Schmuggel geschluckt wird (Bodypacking)
  • Fingernagel - ein ungeschnittener, langer Fingernagel wird häufig von Cocain-Konsumenten benutzt ("Koks-Schaufel"). In einigen Ländern auch ein Zeichen um zeigen, dass man nicht auf körperliche Arbeit angewiesen ist.
  • Fisch - große Menge Heroin (Opioid)
  • Five Minerals Powder - Hanshisan, eine anorganische, chinesische Droge im 1. Jahrtausend.
  • Fix - Intravenöser Konsum, oft von Heroin (Opioid)
  • Fixe - Spritze
  • fixen - spritzen
  • Fixer - Drogenkonsument, der sich Drogen spritzt
  • Fixerbesteck - Utensilien zum Spritzen, häufig Spritze, Injektionskanüle, Gürtel oder Gummiband (zum Abbinden des Arms), Löffel und Feuerzeug (zum Aufkochen von Heroin), Watte oder Zigarettenfilter (zum Aufziehen der Lösung), Fruchtsäure oder Vitamin C (zum verbessern der löslichkeit)
  • Fixerperiode - Zeitdauer des intravenösen Drogenkonsums
  • Fixerstube - Drogenkonsumraum für spritzenden Drogenkonsum, meist Heroin (Opioid)
  • Fixerstraße - multiple Venenpunktionsstellen an Unterarmen, Beinen, Leistengegend oder ähnlichen Stellen, eventuell mit Abszessen. Typisches Merkmal von wiederholtem intravenösem Konsum.
  • Fizzies - Methadon-Tabletten

Fl[]

Fo[]

Fr[]

Fu[]

  • Fugger-Päckchen - ein Drogen-Brief mit ca. 50 mg
  • Führerscheinentzug - ist oft auch möglich wenn einem nur Drogengebrauch nachgewiesen wird, unabhängig davon ob man währenddessen am Straßenverkehr teilnahm
  • Full Moon - runde Spitze von Lophophora williamsii, Peyote-Kaktus (Wirkstoff: Mescalin (psychedelisches Halluzinogen))
  • Fünf-Mineralien-Pulver - Hanshisan, eine anorganische, chinesische Droge im 1. Jahrtausend.
  • Fusel - billige ethanolhaltige Getränke.
  • Fuselalkohole - Giftige Alkohole die neben Ethanol in Getränken vorkommen und oft für einen Teil der Kater-Wirkungen verantwortlich gemacht werden. Gefährliche Methanolvergiftungen kommen häufig in Ländern vor, in denen Ethanolkonsum nur von Touristen betrieben wird (z.B. wo der Islam vorherrscht).
  • Fußpils - Ein Bier (Pils), welches beim zu Fuß Gehen getrunken wird.
Szenesprache
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Akademisch / Wissenschafts-Jargon
# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Referenzen[]

  1. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 397
  2. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 397
  3. Freye: Opioide in der Medizin. ISBN 3540408126 S. 397