Drogen Wiki

This wiki's URL has been migrated to the primary fandom.com domain.Read more here

MEHR ERFAHREN

Drogen Wiki

Phytopharmaka sind pflanzliche Heilmittel. Siehe Phytotherapie (Naturheilkunde).

Listen
Drogen
Drogen
Pflanzen und Pilze
Drogen-Kombinationen
Medikamente
Phytopharmaka
BtMG Anlage I BtMG Anlage II BtMG Anlage III
PIHKAL TIHKAL
Fiktive Drogen
Kultur
Jargon
Drogen-Filme & Dokumentationen
Drogen-Bücher
Drogenromane
Feiertage
Drogen-Foren
Drogen-Podcasts
Berühmte Cannabiskonsumenten
bekannte Opioid-Konsumenten

A[]

  • Achillea millefolium (Schafgarbe) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Meteorismus, als Karminativum
  • Aesculus hippocastanum (Rosskastanie) bei chronisch-venöser Insuffizienz, Lymph- und Phleb-Ödem
  • Adonis vernalis (Adonisröschen) bei Herzinsuffizienz, Hypotonie
  • Agrimonia eupatoria (Odermennig) bei Dermatitis, Durchfall, Ekzem, chronischer Stomatitis
  • Agropyron repens (Quecke) als Aquaretikum, bei Urolithiasis
  • Alchemilla vulgaris (Frauenmantel) bei Durchfall
  • Allium cepa (Zwiebel) bei Appetitlosigkeit, Arteriosklerose, Hyperlipidämie
  • Allium sativum (Knoblauch) bei Arteriosklerose, Hyperlipidämie
  • Aloe barbadensis/Aloe capensis (Aloe) bei Obstipation
  • Alpinia officinarum (Galgant) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden
  • Althaea officinalis (Eibisch) bei Bronchitis, Reizhusten, Pharyngitis, akuter Stomatitis
  • Althaea rosea (Steckrose) bei Bronchitis
  • Armoracia rusticana (Meerettich) bei Bronchitis, Harnwegsinfekt, Weichteilrheumatismus
  • Ananas comosus (Bromelain aus der Ananas) bei Frakturödem
  • Anethum graveolans (Gemeiner Dill) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Meteorismus, als Karminativum
  • Anisi aetheroleum (Anisöl) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten
  • Angelica archangelica (Angelikawurzel) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, Koliken des Gastrointestinaltrakts, als Karminativum
  • Arctostaphylos uvae-ursi (Bärentraube) bei Harnwegsinfekt
  • Arnica montana (Arnika) bei Distorsion, entzündete Insektenstiche, Follikulitis, Frakturödem, funktionelle Darmbeschwerden, Furunkel, Karbunkel, Hämatomen, Kompression, Kontusion, Muskelschmerzen, Parodontose, Pharyngitis, chronischer Polyarthritis, akute Stomatitis, stumpfen Verletzungen, Thrombophlebitis, Tonsillitis, Wundbehandlung
  • Artemisia absinthium (Wermut) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Gallenwegsdyskinesien, Meteorismus, als Karminativum
  • Aspargus officinalis (Spargel) als Aquaretikum, bei Urolithiasis
  • Atropa belladonna (Tollkirsche) bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Gallenkoliken, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni
  • Avena stramentum (Haferstroh) bei Dermatitis, Ekzem
  • Avena sativa (Haferkleie) bei Hyperlipidämie

B[]

  • Betula pendula (Birke) bei chronischer Polyarthritis, als Aquaretikum, Urolithiasis

C[]

  • Cajeputi aetheroleum (Kajeputöl) bei Muskelschmerzen, Neuralgie, chronischer Polyarthritis
  • Calendula officinalis (Ringelblume) bei akuter Stomatitis, Ulcus cruris, Wundbehandlung, oberflächlichen Wunden, schlechter Wundheilung
  • Camphora (Campher) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten, Hypotonie, Muskelschmerzen, Rhinitis acuta, Weichteilrheumatismus
  • Centaurium minus (Tausendgüldenkraut) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie
  • Capsella bursa-pastoris (Hirtentäschel) bei Epistaxis, blutenden Wunden
  • Capsicum frutescens (Cayennepfeffer) bei Muskelschmerzen, Neuralgie, diabetischer Polyneuropathie, Zoster-Neuralgie, Trigesminusneuralgie, chronischer Polyarthritis, Weichteilrheumatismus
  • Carduus marianus (Mariendistel) bei Autoimmunhepatitis, Hepatitis
  • Carum carvi (Kümmel) bei Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Meteorismus, als Karminativum
  • Caryophylli aetheroleum (Gewürznelkenöl) bei Zahnschmerzen
  • Cassia angstifolia (Senna) bei Obstipation
  • Cetraria islandicus (Isländisch Moos) bei Bronchitis, Dyspepsie, Reizhusten, Pharyngitis, akuter Stomatitis, chronischer Stomatitis
  • Chelidonium majus (Schöllkraut) bei Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Gallenkoliken, Gallenwegsdyskinesien, Koliken des Gastrointestinaltrakts
  • Cinchona pubescens (Chinarinde) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie
  • Cichorium intybus (Wegwarte) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie
  • Cimicifuga racemosa (Traubensilberkerze) bei Dysmenorrö, klimakterische Beschwerden, prämenstruelles Syndrom
  • Cinnamomum verum (Zimtbaum) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Meteorismus, als Karminativum
  • Citrus aurantium (Pomeranze) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, nervösen Reizzuständen, Meteorismus, als Karminativum
  • Coffea carbo (Kaffeekohle) bei Durchfall
  • Cola nitida (Colabaum) bei Erschöpfung, Hypotonie
  • Colchicum autumnale (Herbstzeitlose) bei Gicht
  • Commiphora molmol (Myrrhe) bei chronischer Stomatitis, Stomatitis aphthosa
  • Convallaria majalis (Maiglöckchen) bei Altersherz, Cor pulmonale, Herzinsuffizienz
  • Coriandrum sativum (Koriander) bei funktionellen Darmbeschwerden
  • Cnicus benedictus (Benediktinerkraut) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Meteorismus, als Karminativum
  • Crataegus laevigata & Crataegus monogyna (Weißdorn) bei Herzinsuffizienz
  • Cyanopsis tetragonoloba (Guar-Gummi) bei Diabetes mellitus, Hyperlipidämie
  • Cynara scolymus (Artischoke) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Gallenwegsdyskinesien, Hyperlipidämie, Meteorismus, als Karminativum
  • Cytisus scoparius (Besenginster) bei Herzrhythmusstörungen, Hypotonie
  • Cucurbita pepo (Kürbis) bei benigne Prostatahyperplasie, Reizblase
  • Curcuma longa (Gelbwurz) bei Dyspepsie, als Karminativum
  • Curcuma xanthorrhiza (Javanische Gelbwurz) bei Dyspepsie, als Karminativum

D[]

  • Drosera (Sonnentau) bei Bronchitis, Krampfhusten, Keuchhusten

E[]

  • Echinacea pallida (Blassfarbener Sonnenhut) bei Erkältung, Immunschwäche, Rhinitis acuta, Sinusitis, Tonsillitis
  • Echinacea purpurea (Purpurner Sonnenhut) bei Erkältung, Immunschwäche, Rhinitis acuta, Sinusitis, Tonsillitis, Wundbehandlung
  • Elatteria cardamomum (Kardamom) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Meteorismus, als Karminativum
  • Eleutherococcus senticisus (Taiga-Wurzel) bei Erschöpfung, Impetigo
  • Ephedra sinica (Meerträubel) bei Asthma bronchiale
  • Equisetum arvense (Ackerschatelhalm) bei Dermatitis, als Aquaretikum, traumatisches Ödem, Urolithiasis
  • Eucalypti aetheroleum (Eukalyptusöl) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten, Muskelschmerzen, chronischer Polyarthritis, Rhinitis acuta, Weichteilrheumatismus
  • Eucalyptus globulus (Eukalyptus) bei Bronchitis, produktivem Husten

F[]

  • Fagopyrum esculentum (Buchweizen) bei Ulcus cruris
  • Faex medicinalis (Medizinische Hefe) bei Acne vulgaris
  • Filipendula ulmaria (Mädesüß) bei Erkältung
  • Foeniculi aetheroleum (Fenchelöl bei Erkältung, produktivem Husten
  • Foeniculum vulgare (Fenchel) bei Bronchitis, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, produktivem Husten, Meteorismus, als Karminativum
  • Fraxinus ornus (Manna) bei Obstipation
  • Fumaria officinalis (Erdrauch) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Gallenkoliken, Gallenwegsdyskinesien, Koliken des Gastrointestinaltrakts

G[]

  • Galeopsis segetum (Hohlzahn) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Gentiana lutea (Enzian) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie
  • Geranium robertianum (Stinkender Storchschnabel) bei Durchfall
  • Ginko biloba (Ginko) bei Demenz, periphere arterielle Verschlusskrankheit, Schwindel, Tinitus, Zerebrovaskulärer Insuffizienz
  • Glycyrrhiza glabra (Süßholz) bei Bronchitis, funktionellen Darmbeschwerden, Gastritis, produktivem Husten, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni
  • Gramminis flos (Heublumen) bei Arthrose
  • Grindelia robusta (Grindeliakraut) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Guajacum officinale (Guajakbaum) bei chronischer Polyarthritis
  • Gypsophilia panniculata (Schleierkraut bei Bronchitis, produktivem Husten

H[]

  • Hamamelis virginiana (Virginischer Zauberstrauch) bei Dermatitis, Ekzem, Hämorrhoiden, Mastitis, perioraler Dermatitis, Ulcus cruris, wunde Brustwarzen, Wundbehandlung, oberflächlichen Wunden, nässenden Wunden
  • Harpagophytum procumbes (Teufelskralle) bei Appetitlosigkeit, Arthrose, Dyspepsie, Spannungskopfschmerz
  • Harungana madagascariensis (Harongabaum) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden
  • Hedera helix (Efeu) bei Bronchitis, produktivem Husten, Krampfhusten, Keuchhusten
  • Helichrysum arenarium (Sandstrohblüten) bei Dyspepsie
  • Humulus lupulus (Hopfen) bei Angststörungen, nervösen Reizzuständen, nervösen Unruhezuständen
  • Hyoscyamus niger (Schwarzes Bilsenkraut) bei Dyspepsie, Koliken des Gastrointestinaltrakts
  • Hyperici oleum (Johanniskrautöl) bei Muskelschmerzen, stumpfen Verletzungen, Ulcus cruris, Verbrennungen, Weichteilrheumatismus, Wundbehandlung, oberflächlichen Wunden, infizierten Wunden
  • Hypericum perforatum (Johanniskraut) bei Angststörungen, Depression, nervösen Unruhezuständen

I[]

  • Illicium verum (Sternanis) bei Bronchitis, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, produktivem Husten, Meteorismus, als Karminativum
  • Ilex paraguarinesis (Mate-Strauch) bei Erschöpfung

J[]

  • Juglans regia (Walnuss) bei Dermatitis, Ekzem, Hyperhidrosis
  • Juniperus communis (Wacholder) bei Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Urolithiasis, als Aquaretikum

K[]

  • Krameria ratanhia (Ratanhia) bei Parodontose
  • Krameria triandra (Ratanhia) bei chronischer Stomatitis

L[]

  • Lamium album (Weiße Taubnessel) bei Dermatitis, Ekzem, fluor vaginalis, chronischer Stomatitis
  • Lavendula officinale (Lavendel) bei funktionellen Darmbeschwerden, Meteorismus, nervösen Unruhezuständen, Schlafstörungen, als Karminativum
  • Lecithinum ex soja (Sojaphospholipide) bei Arteriosklerose, Fettleber, Hepatitis, Hyperlipidämie, Leberparenchymschaden, Leberzirrhose
  • Levisticum officinale (Liebstöckel) als Aquaretikum, bei Urolithiasis
  • Linum usitatissimum (Lein) bei Colon irritabile, funktionellen Darmbeschwerden, Gastritis, laxanziengeschädigtem Kolon, Obstipation, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni
  • Lycopus europaeus/Lycopus virginicus (Wolfstrapp) bei Hyperthyreose, Mastodynie

M[]

  • Malva sylvestris (Malve) bei Bronchitis, Reizhusten, Pharyngitis, akuter Stomatitis
  • Marrubium vulgare (Andorn) bei Appetitlosigkeit, Bronchitis, Dyspepsie, produktivem Husten
  • Matricaria chamomilla (Kamille) bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Dermatitis, Dyspepsie, Ekzem, Erkältung, Follikulitis, funktionelle Darmbeschwerden, Gastritis, Hämorrhoiden, Impetigo, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken, Milchschorf, Neurodermitis, Parodontose, perioraler Dermatitis, Pharyngitis, Sinusitis, akuter Stomatitis, als Karminativum, Tonsillitis, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni, Vulvitis, Windeldermatitis
  • Melilotus officinalis (Steinklee) bei chronischer-venöser Insuffizienz, Distorsion, Hämatomen, Hämorrhoiden, Lymph- und Phleb-Ödem, stumpfen Verletzungen, Thrombophlebitis, Ulcus cruris
  • Melissa officinalis (Melisse) bei funktionellen Darmbeschwerden, nervösen Reizzuständen, Meteorismus, nervösen Unruhezuständen, Schlafstörungen
  • Mentha piperita (Pfefferminze) bei Colon irritabile, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Gallenwegsdyskinesien, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken, Meteorismus, als Karminativum
  • Menthae arvensis aetheroleum (Minzöl) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten, Magenkoliken, Muskelschmerzen, Neuralgie, Trigesminusneuralgie, Rhinitis acuta
  • Menthae piperitae aetherolum (Pfefferminzöl) bei Bronchitis, Colon irritabile, Dyspepsie, Erkältung, funktionellen Darmbeschwerden, Gallenwegsdyskinesien, produktivem Husten, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Meteorismus, Neuralgie, Trigesminusneuralgie, Rhinitis acuta
  • Menthol bei Erkältung, Rhinitis acuta
  • Menyanthes trifoliata (Bitterklee) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie
  • Myroxolon balsamum (Perubalsam) bei Dekubitus, Frostbeulen, Hämorrhoiden, produktivem Husten, Verbrennungen, Wundbehandlung, tiefen Wunden, infizierten Wunden, schlechter Wundheilung

N[]

  • Nasturtium officinale (Brunnenkresse) bei Bronchitis
  • Niauli aetheroleum (Niauliöl) bei Bronchitis, produktivem Husten

O[]

  • Ononis spinosa (Heuhechel) als Aquaretikum, bei Urolithiasis
  • Orthosiphon spicatus (Katzenbart) als Aquaretikum, bei Urolithiasis

P[]

  • Panax ginseng (Ginseng) bei Erschöpfung, Hypotonie
  • Passiflora incarnata (Passionsblume) bei nervösen Unruhezuständen, Schlafstörungen
  • Peucedanum ostruthium (Meisterwurz) bei Meteorismus
  • Petrosilenum crispum (Petersilie) bei Urolithiasis
  • Peumus boldo (Boldo) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Gallenwegsdyskinesien, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken
  • Phaseolus vulgaris (Bohne) bei Urolithiasis
  • Piceae aetheroleum (Fichtennadelöl) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten, Muskelschmerzen, Neuralgie, chronischer Polyarthritis, Weichteilrheumatismus
  • Picae turiones recentes (Fichtenspitzen) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Pimpinella anisum (Anis) bei Bronchitis, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, produktivem Husten, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Meteorismus, als Karminativum
  • Pimpinella saxifraga (Bibernelle) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Pinae turiones (Kiefernnadelspitzen) bei Bronchitis, Muskelschmerzen
  • Pini aetheroleum (Kiefernöl) bei Bronchitis, Erkältung, produktivem Husten, chronischer Polyarthritis, Weichteilrheumatismus
  • Pini turiones (Kiefensprossen) bei produktivem Husten, Muskelschmerzen
  • Plantago lanceolata (Spitzwegerich) bei Bronchitis, Dermatitis, Ekzem, Reizhusten, Pharyngitis, akuter Stomatitis, Tonsillitis
  • Plantago ovata (Indischer Flohsamen) bei Colon irritabile, funktionelle Darmbeschwerden, Hyperlipidämie, Kurzdarmsyndrom, Obstipation
  • Plantago psyllium (Flohsamen) bei Colon irritabile, funktionelle Darmbeschwerden, Hyperlipidämie, Kurzdarmsyndrom, Obstipation
  • Primula veris/Primula elatior (Schlüsselblume) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Propolis (Kittharz von Bienen) bei Pharyngitis
  • Prunus spinosa (Schlehe) bei Parodontose, chronischer Stomatitis
  • Podophyllum peltatum (Fußblatt) bei Condylom, Warzen
  • Polygonum aviculare (Vogelknöterich) bei Bronchitis, produktivem Husten, chronischer Stomatitis
  • Polygala senega (Klapperschlangenwurzel) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Poppuli gemma (Pappelknospen) bei Frostbeulen, Hämorrhoiden, Wundbehandlung, infizierten Wunden
  • Potentilla anserina (Gänsefingerkraut) bei Durchfall, chronischer Stomatitis
  • Potentilla tormentilla (Blutwurz) bei Durchfall, Gastroentritis, Glossitis, Parodontose, akuter Stomatitis, chronischer Stomatitis, Tonsillitis

Q[]

  • Quercus robur (Eiche) bei Dermatitis, Durchfall, Ekzem, Follikulitis, Furunkel, Karbunkel, Impetigo, Milchschorf, Neurodermitis, perioraler Dermatitis, chronischer Stomatitis, Vulvitis, Windeldermatitis

R[]

  • Raphanus sativus (Rettich) bei Bronchitis, Dyspepsie, Gallenwegsdyskinesien
  • Rauwolfia serpentina (Schlangenwurz) bei Hypertonie
  • Rhamnus cathartica (Kreuzdorn) bei Obstipation
  • Rhamnus cascara (Cascararinde) bei Obstipation
  • Rhamnus frangula (Faulbaum) bei Obstipation
  • Rhamnus purshiana (Amerikanischer Faulbaum) bei Obstipation
  • Rheum officinale (Rhabarber) bei Obstipation
  • Ripes nigra (Schwarze Johannisbeere) bei chronischer Polyarthritis
  • Rosa gallica (Essigrose) bei chronischer Stomatitis
  • Rosmarini aetheroleum (Rosmarinöl) bei chronischer Polyarthritis, Weichteilrheumatismus
  • Rosmarinus officinalis (Rosmarin) bei Dyspepsie, Gallenwegsdyskinesien, als Karminativum
  • Rubus fructiosus (Brombeere) bei Durchfall, chronischer Stomatitis
  • Ruscus aculeatus (Mäusedorn) bei chronischer-venöser Insuffizienz, Hämorrhoiden, Lymph- und Phleb-Ödem

S[]

  • Sabal serrulata (Sägepalme) bei Benigne Prostatahyperplasie
  • Sacchoromyces boulardii (Bierhefe) gegen Acne vulgaris, Durchfall, Gastroentritis
  • Salix sp. (Weiden-Arten) bei Arthrose, Distorsion, Erkältung, Frakturödem, Hämatomen, Kompression, Kontusion, Kopfschmerzen, Spannungskopfschmerz, chronischer Polyarthritis, stumpfen Verletzungen, Weichteilrheumatismus
  • Salvia officinalis (Salbei) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Hyperhidrosis, Meteorismus, Parodontose, Pharyngitis, akuter Stomatitis, chronischer Stomatitis, als Karminativum, Tonsillitis
  • Sambucus nigra (Holunder) bei Erkältung
  • Sanicula europea (Sanikelkraut) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Santalum album (Sandelholzbaum) bei Armoracia rusticana
  • Saponaria officinalis (Seifenkraut) bei Bronchitis, produktivem Husten
  • Scopolia carniolica (Glockenbilsenkraut) bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen, Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden, Gallenkoliken, Koliken des Gastrointestinaltrakts, Magenkoliken, Reizblase, Ulcus ventriculi, Ulcus duodeni
  • Silybum marianum (Mariendistel) bei Fettleber, Knollenblätterpilzvergiftung, Leberparenchymschaden, Leberzirrhose, Promär biliäre Zirrhose
  • Sinapis alba (Weißer Senf) bei Arthrose, Erkältung, Muskelschmerzen, Weichteilrheumatismus
  • Solanum dulcamara (Bittersüßer Nachtschatten) bei Dermatitis, Ekzem, Neurodermitis
  • Solidago gigantes (Riesengoldrute) als Aquaretikum, bei Urolithiasis
  • Solidago virgaurea (Echte Goldrute) bei Harnwegsinfekt, Urolithiasis
  • Sterculia urens (Karaya-Gummi) bei Obstipation
  • [[Symphytum officinale (Beinwell) bei Distorsion, Hämatomen, Kompression, Kontusion
  • Syzygium aromaticum (Graswurznelkenbaum) bei akuter Stomatitis
  • Syzygium cumini (Jambulbaum) bei Dermatitis, Ekzem, Neurodermitis, Parodontose, chronischer Stomatitis

T[]

  • Tanacetum parthenium (Mutterkraut) bei Migräne
  • Tanninalbuminat (Tannine) bei Durchfall
  • Taraxacum officinale (Löwenzahn) bei Appetitlosigkeit, Dyspepsie, funktionellen Darmbeschwerden, Meteorismus, Urolithiasis
  • Terebinthina laricina (Lärchenterpentin) bei Bronchitis, Erkältung
  • Terebinthinae aetheroleum (Terpentinöl) bei Bronchitis, produktivem Husten, Neuralgie, chronischer Polyarthritis
  • Thymii aetheroleum (Thymianöl) bei Bronchitis
  • Thymus pulegioides (Quendel) bei Bronchitis, produktivem Husten, Krampfhusten
  • Thymus vulgaris (Thymian) bei Bronchitis, produktivem Husten, Krampfhusten, Keuchhusten
  • Tilia cordata (Linde) bei Bronchitis, Erkältung, Reizhusten, Pharyngitis
  • Trifolium fibrinii (Mäuseklee) bei Durchfall
  • Trigonella foenum-graecum (Bockshornklee) bei Appetitlosigkeit
  • Tropaeolum majus (Kapuzinerkresse) bei Bronchitis, Harnwegsinfekt
  • Tussilago farfarae (Huflattich) bei Bronchitis, Reizhusten, Pharyngitis

U[]

  • Urginea maritima (Meerzwiebel) bei Herzinsuffizienz
  • Urtica urens (Brennnessel) bei benigne Prostatahyperplasie, chronische Polyarthritis, als Aquaretikum
  • Usnea barbarata (Bartflechte) bei akuter Stomatitis

V[]

  • Vaccinium myrtillus (Heidelbeere) bei Durchfall, Glossitis, Parodontose, chronischer Stomatitis
  • Valeriana officinalis (Baldrian) bei nervösen Reizzuständen, nervösen Unruhezuständen, Schlafstörungen
  • Verbascum densiflorum (Königskerze) bei Bronchitis, Reizhusten, Pharyngitis
  • Viola tricolor (Stiefmütterchen) bei Bronchitis, Ekzem, Milchschorf, Pharyngitis, Seborrhö
  • Viscum album (Mistel) bei Arthrose, Tumorerkrankungen
  • Vitex agnus-castus (Mönchspfeffer) bei Amenorrhoe, klimakterische Beschwerden, Mastodynie, Metrorrhagie, Menorrhagie, Prämenstruelles Syndrom, Restless-Legs-Syndrom

W[]

X[]

  • Xysmalobium undulatum (Uzara) bei Durchfall, Gastroentritis

Y[]

Z[]

  • Zingiber officinalis (Ingwer) bei Dyspepsie, funktionelle Darmbeschwerden

Quellen[]


  • Siegfried Bäumler: Heilpflanzen Praxis heute Band 2 Rezepturen und Anwendungen